Title Image

Coronaschutzimpfung

Wichtige Hinweise

Sehr geehrte Patienten!

Aktuelle Informationen zur Coronaschutzimpfung in unserer Praxis (Stand 25.05.2021)

In unserer Praxis werden seit April 2021 Coronaschutzimpfungen mit mRNA- und Vektor-Impfstoff durchgeführt. Die Impfstoffmengen sind limitiert und werden den Praxen wöchentlich zugeteilt. Deshalb ist aktuell eine Impfterminvergabe nur kurzfristig nach Lieferzusage des Impfstoffes möglich. Nach wie vor möglich ist auch die Impfung in einem Impfzentrum:

https://sachsen.impfterminvergabe.de

 

Atteste zur Impfpriorisierung aus gesundheitlichen Gründen können bei uns angefordert werden. Bei Interesse an einer Impfung in unserer Praxis können Sie sich bei uns registrieren lassen. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Impfwunsch ausschließlich per mail unter:

info@arztpraxis-herbig.de

 

Sie werden dann in die Impfliste aufgenommen, eine Rückantwort erfolgt nicht. Teilen Sie unbedingt mit, falls aus Ihrer Sicht nur ein bestimmter Impfstoff infrage kommt. Sollten Sie anderweitig einen Impftermin erlangt haben, bitten wir um Absage, ebenfalls per mail. Bitte sehen Sie von telefonischen Rückfragen ab. Wir werden Sie kontaktieren, sobald wir Ihnen ein Impfangebot machen können.

 

Die Impfreihenfolge richtet sich nach Impfstoffverfügbarkeit, Impfempfehlungen der Impfkommission, Priorisierung, Wartezeit und gesundheitlichen Aspekten. Für die Altersgruppe ab 60 stehen drei sehr wirksame Impfstoffe zur Verfügung, während für die Altersgruppen unter 60 nur eingeschränkte Impfstoffempfehlungen bestehen. Anspruch auf einen bestimmten Impfstoff besteht nicht. Sollte ein Impfstoff von Ihnen bevorzugt werden, verlängert das unter Umständen Ihre Wartezeit auf die Impfung.

 

Zum Impftermin bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

Krankenversichertenkarte
Impfpaß
Einverständniserklärung für den vereinbarten Impfstoff: ausgedruckt, ausgefüllt und unterschrieben
Anamnesebogen (nur, falls Sie mehr als zwei Jahre nicht in unserer Praxis behandelt wurden)

 

Aufklärungsbogen und Anamnese- und Einwilligungsbogen stehen hier zum Download bereit:

https://www.rki.de

 

Bitte lesen Sie aufmerksam den Aufklärungsbogen, veröffentlicht und ständig aktualisiert durch das Robert-Koch-Institut. Ärztliche Impfberatung findet optional vor dem Impftermin telefonisch statt. Erscheinen Sie bitte pünktlich zum Impftermin. Planen Sie einen Zeitbedarf von ca. 30 min ein. Halten Sie unbedingt den vorgegebenen Zweittermin ein. Für Terminverschiebungen besteht organisatorisch kein Spielraum. Der Impftermin ist ausschließlich für die Impfung vorgesehen. Termine für Befundbesprechungen oder zur Beschwerdeabklärung vereinbaren Sie bitte extra. Für den korrekten Ablauf der Impfungen sind wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Unser gesamtes Team steckt viel Mühe und Aufwand in die Vorbereitung und Organisation dieser wichtigen Maßnahme.

 

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!
Ihr Praxisteam Dr. Herbig

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?